1. Platz beim WW-Landeswettbewerb


  Unsere Junioren-Mannschaft:

Eine Kooperation der Ortsgruppen Augsburg-West und Göggingen

Hinten v.l.n.r.: Alexander Dußmann, Felix Resch, Bernhard
Janicek

Vorne v.l.n.r.: Amelie Reiser, Lisanne Eisele, Magdalena
Hösle, Jannik Ulrich und Christian Köhler

Bayerischer Junioren Meister im Rettungsschwimmen kommt aus Augsburg-Stadt

Am 27. + 28. April 2013 fand in Viechtach die bayerisches Landesmeisterschaften der Junioren (16-18 Jahre) der BRK-Wasserwacht statt.
Die Mannschaft der Kreis-Wasserwacht Augsburg-Stadt nahm im Bereich der Junioren teil.

Die Teilnehmer Lili Eisele, Leni Hösle (OG-Augsburg-West) und Amelie Reiser, Jannik Ulrich, Felix Resch und Bernhard Janicek (OG-Göggingen) samt Ihren Trainern und Betreuern Alexander Dußmann und Christian Köhler, fuhren am frühen Samstagmorgen nach Viechtach.

Am Samstag fanden die Erste-Hilfe Theorie und Praxis Prüfungen statt. Die Erste-Hilfe Praxis stellt eine realistische Unfalldarstellung dar,
die durch die Teilnehmer als Ersthelfer auf hohem Niveau gemeistert wurde. Hier mussten drei Verunfallte nach einem Stromunfall fachgerecht versorgt werden. Die Theorie beinhaltete einen mehrseitigen Frageborgen, welcher innerhalb 1 ½ Stunden beantwortet werden musste.

Ebenso mussten sich die jungen Rettungsschwimmer bei der Wasserwacht-Theorie beweisen. Hier musste ebenfalls ein mehrseitiger Fragebogen
mit Fragen rund um die Gefahren am und im Wasser und die sach- und fachgerechte Rettung eines Verunfallten aus der Wassernot, ausgefüllt werden.

Nach einem gemütlichen Gemeinschaftsabend, mit einem freundlichen Austausch mit den weiteren Teilnehmern aus ganz Bayern wurde der
Wettkampf am Sonntagmorgen in der Schwimmhalle fortgesetzt. Dort musste sich die Mannschaft in sechs Disziplinen im Schwimmen messen. Diese beinhalten diverse Schwimm- und Rettungsübungen.

So mussten sich die Mannschaften im Flossenschwimmen, schnellstmöglichen Retten eines Verunfallten und Tauchen beweisen.

Wie sich am Sonntagmittag bei der Siegerehrung herausstellte gewann die Mannschaft aus dem Kreisverband Augsburg-Stadt unerwartet aber
deutlich die bayerische Landesmeisterschaft und kehrte am Sonntagabend glücklich nach Augsburg zurück.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.