Fachbereiche


Hier erhalten Sie einen kleinen Überlick über die verschieden Fach- und Ausbildungsbereiche der Wasserwacht. Für weitere Informationen zum jeweiligen Fachdienst klicken Sie auf den Text

Schwimmen Eine wichtige Aufgabe der Wasserwacht ist die Ausbildung von Nichtschwimmern zu Schwimmern, dafür ist der Fachdienst Schwimmen zuständig.

Rettungsschwimmen Die Rettung von Personen aus dem Wasser ist die wichtigste Aufgabe der Wasserwacht.

Rettungstauchen Die Rettungstaucher der Wasserwacht durchlaufen eine harte einjährige Ausbildung. Sie kommen immer dann zum Einsatz wenn vermisste oder untergegangene Personen von der Wasseroberfläche nicht mehr zu orten sind.

Motorboot Was in den Anfängen der Wasserwacht in Badehose, selbstgebauten Schwimmbrettern und Ruderbooten an Rettungseinsätzen oft unter Lebensgefahr begonnen wurde, setzt sich heute mit einer großen Flotte von modernen Rettungsbooten fort.

Sanitätswesen Nicht nur das Retten aus dem Wasser ist Aufgabe der Wasserwacht, sondern auch die anschließende optimale medizinische Versorgung.

Naturschutz Der Schutz der Natur und unserer Gewässer ist eine der wichtigsten Aufgaben zur Sicherung unserer Zukunft. Auch die Wasserwacht hat dies seit Jahrzehnten erkannt und nimmt diese mit dem Fachdienst Natur- und Gewässerschutz wahr.